Fenix 14500 ARB-L14-800 800mAh Akku

8,99 

Fenix 14500 ARB-L14-800 800mAh Akku mit PCB Schutz Button Top (Pluspol erhöht)

Vorrätig

Artikelnummer: AT-100116 Kategorien: , , , Schlagwörter: , , , ,

Beschreibung

Lithium Ionen Akku 14500 800mAh

Fenix 14500 ARB-L14-800 800mAh Akku mit PCB Schutz Button Top (Pluspol erhöht).

14500 Akku mit 800mAh

Hochwertige 14500 Zelle mit sehr langer Lebensdauer.
Hohe Zyklen Festigkeit mit IC-Protektion/PCB.
800mAh, protected, Button Top (Pluspol erhöht).
Sehr gut geeignet für Kameras, Taschenlampen usw.

Details
  • Marke Fenix
  • Modell ARB-L14-800
  • Kapazität 800mAh
  • Min. Kapazität 770mAh
  • Nennspannung 3,6V – 3,7V
  • Ladeschlussspannung 4,2V ± 0,05V
  • Entladeschlussspannung 2,75V
  • Pluspol erhöht (Button Top)
  • Max. Entladestrom (Zelle) 2C = 1,6A
  • Chemie LiCoAlO2 (ICR)
  • Schutzschaltung PCB über 2A
  • Ladeverfahren CC-CV
  • Durchmesser 14,00 mm ± 0,2 mm
  • Höhe 52,00 mm ± 0,3 mm
  • Gewicht 20 g ± 1 g
  • Datenblatt auf Anfrage

Sicherheitshinweise:
Lithium Ionen Akkus dürfen nur mit Schutzelektronik betrieben werden!
Zellen ohne eigene Schutzelektronik bitte nur in Geräten mit eingebauter Schutzelektronik verwenden.
Lithium Zellen dürfen nur durch fachkundige Personen verwendet werden.
Falsche Handhabung bzw. Kurzschluss können zur Brandentwicklung oder Explosion führen.
Für das Laden von Li-Ionen Akkus dürfen nur dafür vorgesehene Ladegeräte verwendet werden.

Weitere Eigenschaften:
Lithium-Ionen Akkus sind thermisch stabil und haben keinen Memory-Effekt.
Lithium Akkus zeichnen sich durch eine besonders hohe Energiedichte aus.

Hinweise zur Batterieentsorgung

Der Transport von Lithium-Ionen-Zellen / Batterien erfolgt nach Sondervorschrift 188 des ADR.

Lieferumfang

1 x Fenix 14500 ARB-L14-800 800mAh Akku mit PCB Schutz Button Top (Pluspol erhöht)

Weitere Akkus finden sie Hier
Hier finden Sie unsere eBay Angebote

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Fenix 14500 ARB-L14-800 800mAh Akku“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.